Feb 07

Abkürzungen/Begriffe bei NosTale

Von Andarys in Tipps und Tricks - 07. February 2012

Übersicht der wichtigsten Abkürzungen und Begriffe, die bei NosTale vorkommen oder von der Community verwendet werden:

  • CP = Class Points (benötigte Punkte, um Fähigkeiten bzw. Skills zu erlernen)
  • EXP = Erfahrungspunkte des Spielers
  • FXP = Erfahrungspunkte der Familie des Spielers
  • HP = Health Points (Lebenspunkte)
  • MP = Mana Points (Magiepunkte)
  • fam = Familie
  • fame = Ruf/Würde
  • fc = falscher Chat (wenn man eine Nachricht an die falschen Personen geschickt hat)
  • G = Gold; Bsp. 7G = 7 Gold
  • HQ = Hauptquest
  • k = 1.000; Bsp. 3k = 3.000
  • kk = 1.000.000; Bsp. 3kk = 3.000.000
  • Map = Karte (im Spiel oben rechts zu sehen)
  • NQ / SQ = Nebenquests/Sidequests (z.B. Klangblumenquests)
  • PN/PM = Persönliche Nachricht/Personal Message
  • Pots = Heiltränke
  • potten = Heiltränke benutzen
  • rare = selten
  • RBS = Regenbogenschlacht
  • SP = Spezialist bzw. Spezialistenkarte (z.B. Piraten SP = Spezialistenkarte des Piraten)
  • SpP = Spezialistenpunkte
  • TS = Timespace

Gamer-Jargon:

Abkürzung / Begriff

Bedeutung

Acc

Account

adden

Adden bezeichnet das Hinzufügen von Kontakten zum eigenen Profil in elektronischen Netzwerken oder das Hinzufügen von Freunden in Computerspielen.

ally

Bezeichnung für verbündete Spieler bzw. Spieler der eigenen Fraktion.

AoE

(engl. Abkürzung von area of effect für Effektbereich) Bezeichnet Angriffe oder Zaubersprüche mit Flächenwirkung beziehungsweise deren Wirkungsbereich.

Atk

Attacke/Angriff

atten

Synonym für angreifen

ban

Einen Spieler sperren, so dass er sich (zum Beispiel mit seiner IP-Adresse oder seinem Benutzernamen) nicht mehr auf einem bestimmten Server einloggen kann.

bashen

Den Gegner besiegen, erledigen, vernichtend schlagen oder auch den Gegner durchgehend angreifen.

BND

Abkürzung für Bündnis

Bot

1) Ein externes Programm, welches Aufgaben vom Spieler übernimmt, zum Beispiel das Aufsammeln von Gegenständen. In den meisten Online-Spielen ist das Verwenden von Bots nicht gestattet.

2) Eine computergesteuerte Spielfigur, die in Mehrspieler-Partien menschliche Spieler ersetzen soll und so aus reinen Multiplayerspielen einen Singleplayermodus macht.

Buff

Bezeichnet in Rollenspielen eine vorübergehende Erhöhung der Eigenschaftswerte eines Charakters oder mehrerer Charaktere. Ein typischer Buff verstärkt durch das Verbrauchen eines Gegenstandes oder Wirken eines Zaubers z. B. den Rüstungsschutz eines Spielers.

Bug

Ein Fehler im Spiel

Build, Skillung

Begriff für Talentverteilung. In Rollenspielen bezeichnet man damit die Art und Weise, wie ein Spieler seinen Charakter im Rahmen seiner Klasse/seines Berufes ausrichtet.

Char

Abkürzung für character bzw. Charakter, gemeint ist damit die Spielfigur.

Cheater

Ein Spieler, der Mittel einsetzt, die ihm gegenüber den Mitspielern (bzw. dem Computergegner) einen unfairen Vorteil verschaffen.

Clan

Mannschaft, Zusammenschluss von Spielern

Crafting

Bezeichnung in Onlinespielen für die Verarbeitung von Materialien wie Erze, Kräuter oder Felle zu benutzbaren Gegenständen.

critical hit/crit

(engl. für kritischer Treffer) Ein kritischer Treffer bezeichnet einen Treffer, der mehr Schaden verursacht als üblich.

dc/disco

Kurzbezeichnung für einen Verbindungsabbruch

Debuff

Bezeichnet eine vorübergehende Verringerung der Eigenschaftswerte eines Charakters. Ein Debuff entsteht durch den Gebrauch von Gegenständen oder durch das Wirken von Zaubern von gegnerischen Spielern oder NPCs auf den Spieler.

Def

Defense (Verteidigung)

Dmg

Damage (Schaden)

Dmg Output

Der von eurem Charakter verursachte Schaden

DoT

(engl. Abkürzung von Damage over Time) DoT bezeichnet eine Schadensart, die über eine längere Zeit hinweg verursacht wird.

Drop/droppen

Ein Drop (engl. to drop für fallen) bezeichnet einen virtuellen Gegenstand (Item), den ein besiegter Gegner als Beute fallen lässt.

Dungeon

Ein Dungeon ist in Rollenspielen ein unterirdisches Raum- und Gängesystem, in dem Monster lauern und in dem meist wertvolle Gegenstände erbeutet werden können.

Endgegner/Boss

Ein besonders starker und widerstandsfähiger Gegner, den der Spieler am Ende eines Spielabschnitts besiegen muss.

EXP/XP

Erfahrungspunkte

farmen

Das wiederholte Suchen/Sammeln von Gegenständen, Gold oder Punkten.

flamen

Einen Spieler beleidigen/beschimpfen; sich über etwas aufregen

Game Admin - GA

Bezeichnet einen Administrator im Spiel.

Game Master - GM

Der Gamemaster in einem MMORPG passt auf, dass die Regeln eingehalten werden, hilft Spielern, die Probleme haben und kümmert sich um Spieler, die von anderen Spielern belästigt/beleidigt werden.

gl hf

(engl. Abkürzung für good luck, have fun) Wird vor einer Spielrunde dem Gegner gewünscht.

grinden

Eine Methode, seine Spielfigur im Level aufsteigen zu lassen, die in den meisten Rollenspielen angewendet wird. Hierbei werden über einen längeren Zeitraum Gegner besiegt (zumeist des gleichen Typs), um Erfahrungspunkte zu erlangen.

hot

(engl. Abkürzung von heal over time) Wird meist in Rollenspielen für eine Heilung benutzt, welche über längere Zeit in gewissen Abständen, z. B. jede Sekunde heilt.

imba

(engl. Abkürzung von imbalanced für unausgeglichen, unausgewogen) Steht für ein unausgeglichenes Spiel. Entweder ist gemeint, dass die Teams sehr einseitig besetzt sind, oder es bedeutet, dass das Spiel von seinen Entwicklern schlecht ausbalanciert wurde, wenn etwa in einem Strategiespiel eine Fraktion insgesamt gesehen signifikant stärker ist als alle anderen Fraktionen, gilt sie als imba.

In manchen Rollenspielen wird imba auch für Charaktere benutzt, die anderen überlegen sind, in diesem Fall ist der Begriff jedoch eher positiv besetzt und ist oft ein Ausdruck der Bewunderung.

Mit imba kann auch ein Gegenstand bezeichnet werden, der dem Besitzer unausgewogen starke Vorteile verleiht.

ingame

ingame = innerhalb eines Spieles: sobald man spielt, ist man ingame.

IRC

IRC = Internet Relay Chat. IRC ist eine Kommunikationssoftware, die oft für Online-Spiele verwendet wird. Sie ermöglicht das Chatten mit anderen Spielern.

Item

Items sind sammelbare Gegenstände in Computerspielen, die meist von der Spielfigur benutzt werden können. In der Regel hat die Verwendung eines Items eine positive Auswirkung. Man kann sie z. B. aus gefundenen Truhen oder von besiegten Gegnern erhalten.

Lag

Verzögerungen oder Aussetzer bei der Echtzeitübertragung von Daten im Internet.

Lagger

Bezeichnung für einen Spieler, der wegen seiner schlechten Internetverbindung oder Systemkonfiguration das Spiel zum Stocken bringt.

Leaver

(englisch to leave = „verlassen“) Abwertend für einen Spieler, der das Spiel vorzeitig verlässt.

Level

Generell: eine Spielebene, ein Schwierigkeitsgrad oder ein Spielabschnitt.

In Rollenspielen: das Wort für Erfahrungsstufe.

leveln

Gebräuchlicher Ausdruck für „seinen Charakter auf höhere Level bringen“. Wird oft mit lvln abgekürzt.

looten

Beschreibt in Rollenspielen das Plündern von besiegten Gegnern. (Loots = Beutestücke)

Lucker

Abfällig für einen Spieler, dem man vorwirft, nicht durch spielerisches Können, sondern durch Glück zu gewinnen.

luren

Bezeichnet das Anlocken von Monstern (engl. to lure „ködern“, „anlocken“) z.B. durch Schüsse mit dem Bogen.

lv/lvl

Oft verwendete Kurzform von Level

lvlup!

Kurzform von Level Up! Ein Hinweis für die Mitspieler, dass der eigene Charakter soeben eine neue Erfahrungsstufe erreicht hat.

MMORPG

Ein Massive Multiplayer Online Role-Playing  Game (z.B. NosTale) ist ein ausschließlich über das Internet spielbares Computer-Rollenspiel, bei dem eine Vielzahl von Spielern Abenteuer in einer virtuellen Welt erleben können.

Mob / Mobs

Bezeichnung für ein bzw. mehrere Monster in einem Online-Rollenspiel.

Newbie

Ein Neueinsteiger bzw. ein unerfahrener Spieler.

Nick

Spitzname, den man im Internet anstelle seines realen Namens verwendet. (Abkürzung von Nickname)

Noob

Abwertende Bezeichnung für einen Neueinsteiger oder unerfahrenen Spieler bei einem Computerspiel.

NPC

Non Player Character, eine von der künstlichen Intelligenz kontrollierte Spielfigur. Im Gegensatz zu Monstern stehen NPCs dem Spieler in der Regel freundlich gegenüber.

off

offline

on

online

overpowered - op

Einheiten oder Ausrüstungsgegenstände gelten als overpowered, wenn sie im Verhältnis zu den anderen als zu stark empfunden werden.

ownen

Jemanden bei einem Computerspiel klar besiegen; deutlich überlegen sein.

Protter - protten

Abwandlung von engl. „protect“ („schützen“) „Protter“ sind in MMORPGs beispielsweise die Priester- oder Heiler-Charakterklassen, die auf Fähigkeiten spezialisiert sind, mit denen sie ihre Mitspieler schützen oder heilen können.

pullen

Das Heranlocken von Gegnern z. B. mithilfe von Distanzwaffen. (vgl. luren)

PvE

Player versus Environment (Spieler gegen Umgebung) bezeichnet den Spielmodus gegen computergesteuerte Gegner.

PvP

Player versus Player (Spieler gegen Spieler) bezeichnet den Modus, bei dem die Spieler gegeneinander kämpfen können.

Quest

Quests sind Aufgaben, die der Spieler von NPCs bekommt. Üblicherweise erhält der Spieler eine Belohnung für eine erfolgreich beendete Quest.

Raid/raiden

Gemeint ist eine gemeinsame Aktion einer größeren Spielergruppe in einem Online-Spiel. Ziel eines Raids ist es beispielsweise, einen übermächtigen Gegner zu besiegen oder eine Aufgabe zu bewältigen, die für einzelne oder wenige Spieler kaum lösbar ist.  

Resi(s) – Resistenzen - res

Als Resistenz wird die Widerstandsfähigkeit einer Figur (Spielercharakter, Monster etc.) gegen bestimmte Effekte (beispielsweise bestimmte Zauber, Schadensarten oder Gifte) bezeichnet.

Respawn

Bezeichnet das Wiedererscheinen eines Gegners oder Mitspielers an einer bestimmten Stelle oder in einem bestimmten Gebiet, nachdem dieser besiegt wurde.

rezzen

Wiederbeleben eines Spielers durch einen anderen Spieler.

Skills

Fähigkeiten, die ein Charakter in einem Computerspiel erwerben kann.

Spec - Speccung

Wird meist in MMORPGs verwendet und bezeichnet die Spezialisierung auf einen bestimmten Talentbaum oder eine bestimmte Spielweise.

Stats

In Rollenspielen sind Stats die Charakterpunkte, die man auf Fähigkeiten wie Geschicklichkeit, Leben, Stärke oder Intelligenz verteilen kann. Sie sind zu unterscheiden von den Skills, mit denen die erlernten Fähigkeiten wie magische oder physische Attacken gemeint sind.

Tank - tanken

Von Tank (engl. Panzer); damit ist ein Charakter gemeint, der über extrem viel Rüstung, Leben oder Lebensregeneration verfügt und an vorderster Front steht, um den gegnerischen Schaden auf sich zu lenken.

TS - Teamspeak

TS ist die Abkürzung für eine Sprachkonferenzsoftware, welche den Benutzern ermöglicht, über das Internet oder ein LAN miteinander zu kommunizieren.

wtb

Abkürzung für „want to buy“, zu Deutsch „will kaufen“.

wts

Abkürzung für „want to sell“, zu Deutsch „will verkaufen“.

wtt

Abkürzung für „want to trade“, zu Deutsch „will tauschen (gegen)“.

Abkürzungen, die allgemein im Internet verwendet werden:

Abkürzung

Bedeutung

Erklärung

2F4U

„Too Fast For You“

„Zu schnell für dich“

2L8

„Too Late“

„Zu spät“

4U

„For you“

„Für dich“

4YEO/FYEO

„For Your Eyes Only“

„Nur für deine Augen bestimmt“; privat

AAMOF

„As A Matter Of Fact“

„Tatsache ist, …“

Acc

„Account“

Benutzerkonto

ACK

„Acknowledgment“

„Zustimmung“, eigentlich „Bestätigung“

AFAIC

„As Far As I'm Concerned“

„Soweit es mich betrifft“

AFAIK

„As Far As I Know“

„Soweit ich weiß“

AFAIR

„As Far As I Remember“

„Soweit ich mich erinnere“

AFK

„Away From Keyboard“

„Nicht an der Tastatur“; die Rückkehr wird oft durch ein WD, RE, B2K oder BTK verkündet.

ASAP

„As Soon As Possible“

„So bald wie möglich“

ASL (auch A/S/L)

„Age Sex Location“

„Alter, Geschlecht, Ort?“ (Frage an Neueinsteiger im Chat; in den meisten Chats unerwünscht)

ATM

„At The Moment“

„Jetzt gerade“

B2K/BTK

„Back To Keyboard“

„Zurück an der Tastatur“, wird ab und zu verwendet, nachdem man AFK war.

BB

„Bye, Bye“/„Bis bald“

„Auf Wiedersehen“, „Tschüss“

BBIAB

„Be Back In A Bit“

„Bin gleich wieder da“

BBL

„Be Back Later“

„Bin später wieder da“

BBS

„Be Back Soon“

„Bin bald zurück“

BD

„Bis dann“

„Abschied auf unbestimmte Dauer“

BF

„Beste Freunde“

 

BG

„breitgrins“

Auch „biggrin“, Steigerung von G; evtl. auch als "böse grins" verwendet

BRB

„Be Right Back“

„Bin gleich wieder da“

BTW

„By The Way“

„Übrigens“

CU

„See You“

„Tschüss“/„Man sieht sich!“

CUL8R

„See You later“

„Bis später“; manchmal auch nur CUL

CYA

„See Ya“/„See You Again“/„See You All“

Etwa „bis später“

DL oder D/L

„Download“

Eine Datei aus dem Internet herunterladen.

EOD

„End Of Discussion“

„Ende der Diskussion“

FAQ

„Frequently Asked Questions“

„Häufig gestellte Fragen“

FYEO/4YEO

„For Your Eyes Only“

„Nur für deine Augen bestimmt“; privat

FYI

„For Your Information“

„Zu Deiner Information“

G

„Grins“

„Grinsen“

GF

„Girlfriend“

„Freundin“

GG

„großes Grinsen“, „good game“

„großes Grinsen“, Steigerung von G; „Gutes Spiel“. Symbolischer Handschlag nach einem Mehrspielerspiel.

GIDF/GIYF

„Google ist dein Freund“/„Google is your friend“

Nutz eine Suchmaschine, bevor du mich fragst!

GJ

„Good Job“/„Great Job“

„Gute Arbeit“

GL

„Good Luck“

„Viel Glück“

GN(8)

„Good Night“/„Gute Nacht“

 

Graka/GraKa

„Grafikkarte“

 

Grats/Gratz/GZ

"Congratulations"

Gratulation

HAND

„Have a nice day“

„Schönen Tag noch“ (Verabschiedung)

HF

„Have fun“

„Viel Spaß!“

HGW

„Herzlichen Glückwunsch“

 

HTH

„Hope This Helps“

„Hoffe, das hilft“

IC

„I See“

„Ich sehe“ bzw. „Ich seh' schon“, „Ach so“, „Ich verstehe“

IDK

"I don't know"

„Ich weiß (es) nicht“

IIRC oder auch WIMRE

„If I Recall/Remember Correctly“

„Wenn ich mich richtig erinnere“, „wenn ich mich recht entsinne“

IMHO

„In My Humble/Honest Opinion“

„Meiner unmaßgeblichen/bescheidenen/ehrlichen Meinung nach“

IMO

„In My Opinion“

„Meiner Meinung nach“

IRL

„In Real Life“

„Im wirklichen Leben“

JK oder J/K

„Just Kidding“

„Nur zum Spaß“

k/kk/kay

„OK“/„(Alles) klar“

 

kA

„Keine Ahnung“

 

kB

„Kein Bock“

 

kP

„Kein Plan“

 

kP/kPr

„Kein Problem“

Auch im Sinne von „keine Ursache“

LOFL

„Lying on the floor Laughing“

„Liege vor Lachen auf dem Boden“

LOL

„Laughing Out Loud“/„Lots Of Laughing“

„Lautes Lachen“/„Viel Lachen“

mk/mkay

„hm okay“

Nachdenkliches „OK“

mMn

„Meiner Meinung nach“

 

mom

„Moment“

„Einen Augenblick bitte“

N/A

„Not Available“

„Nicht verfügbar“

n1

„Nice one“

„Schön!“, „Gut gemacht!“

n8

„Night“/„Nacht“

Kurzform von GN8 („Gute Nacht“)

nc

„no comment“

"Kein Kommentar"

Nb/noob/n00b

„Newbie“

„Neuling“, „Anfänger“, „Ahnungsloser“; Oft wird dies auch als Beleidigung benutzt/empfunden.

np

„No Problem“

„Kein Problem“

NP:

„Now Playing:“

Ungefähr: „Ich höre gerade:“, gefolgt von einem Song oder einer CD, die der Autor gerade hört.

NSY

„Not Seen Yet“

„Noch nicht gesehen“

NVM

„Never mind“

„Schon gut“, „Vergiss es“

O RLY?

„Oh really?“

Ein spöttisches "Ach, wirklich?" oder "Tatsächlich?", besonders in Foren

OMG

„Oh My God“/„Oh My Goodness“

„O mein Gott“/„Ach du meine Güte“ (Erstaunen, Überraschung)

OT

„Off Topic“

„Beitrag gehört nicht zum Thema“

PLS/PLZ/PLX

„Please“

„Bitte“

POV

„Point of view“

„Sichtweise“, „Standpunkt“

PPL

„people“

Leute, Menschen, Personengruppe

QRY

„Query“

Kleines Fenster im IRC für den Privat-Chat mit einem einzelnen Partner, benannt nach dem gleichnamigen IRC-Befehl

RE

„Return(ed)“

„Bin zurück“

RL

„Real life“

„Das richtige Leben“, außerhalb des Internets

ROFL/ROTFL

„Rolling on (the) floor laughing“

„Ich roll' (kringel mich) lachend auf dem Boden“

SIG

„Signatur“/„Signature“

 

Sry

„Sorry“

„Entschuldigung“

SuFu

Suchfunktion

Vor allem als Verweis auf die in Foren meist enthaltene Suchfunktion gebräuchlich.

TBH

„to be honest“

„Um ehrlich zu sein“

THX/TNX/TX/TY

„Thanks/Thank You“

„Danke“

TIA

„Thanks In Advance“

„Danke im Voraus“

TTYL

„Talk To You Later“

„Komme später wieder auf dich zurück“

TMI

„Too Much Information“

„Zu viele Details“

U

„You...“

„Du...“

W00t

erstauntes „Wie bitte!?“

Ausdruck der Begeisterung für etwas Besonderes

w8

„Wait“

„Warte“

WB

„Welcome Back“

„Willkommen zurück“

WD

„Wieder Da“

Wird in Chats verwendet, um sich zurückzumelden

WE

WE „Wochenende“, „Weekend“

 

WFM

„Works For Me“

Bei mir geht's, was ist dein Problem?

Y?

„Why?“

„Warum?“

YAW/YW

„You are Welcome.“/„You're Welcome“

„Bitte schön“/„Bitte sehr“

YMMD

„You made my Day.“

„Du hast meinen Tag gerettet.“

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle ihn weiter:

Artikel kommentieren

Kommentare zum Artikel (32)

user_name

Von Jopter vor 6 Jahr(en)

#1

sehr interessant, wusste nicht dass es so viele gibt :D

user_name

Von ...² vor 6 Jahr(en)

#2

Finds klasse. Dankeschön:D

user_name

Von Gürckchen vor 6 Jahr(en)

#3

Wer benutzt das bitte alles?! xD

user_name

Von Aka-Zicke vor 6 Jahr(en)

#8

ähhm ich oo xDD hab vorher wow gespielt,da war es normal xDDD

user_name

Von WesindKings vor 6 Jahr(en)

#4

Englisch- Deutsch Wörterbuch xD

user_name

Von Hideos vor 6 Jahr(en)

#5

Was mir direkt aufgefallen ist: k bedeutet nicht 1.000, es steht lediglich für 3 Nullen ;) Ansonsten sicherlich sehr hilfreich für Anfänger!

user_name

Von KilKenix vor 6 Jahr(en)

#6

k = 1000 zB: kg = 1000 g da sagst du auch nicht 000 g k ist eine Abkürzung welche auch unter anderem im Tafelwerk zu finden ist ;)

user_name

Von Hideos vor 6 Jahr(en)

#17

Naja wenn du 1 Mio gold anbietest sagst du ja auch 1kk (wären nach deiner Logik 1.1000.1000). Seh's ein, im inet bedeutets 3 Nullen, egal was da die Griechen sagen :)

user_name

Von Yushy vor 6 Jahr(en)

#7

@Hideos Da k für Kilo (griechisch → tausend) steht, stimmt die Definition in der Tabelle. Und jap, sehr hilfreich für Einsteiger. =]

user_name

Von TheOne vor 6 Jahr(en)

#23

boah ey ich komm net mehr mit, könnt ihr vllt aufhörn zu strebern? ;) nja aba die tabelle find ich gut ^^ mfg TheOne

user_name

Von Pascal1000 vor 6 Jahr(en)

#9

wer mehrt sich sowas wie n8,das hab ic hnoch nie gehört,mann sagt dann öffters bb oder bay,usw.....,aber n8 ist einfach dehmlich

user_name

Von Scarlett vor 6 Jahr(en)

#18

zum einen heisst es dämlich, und zum andern wird n8 eig relativ oft verwendet, andere Abkürzungen sind in nos wohl eher selten, aber in anderen Games wo viel zusammen gemacht wird (dungeons etc) und teils schnell getippt werden muss wohl die regel, daher auch angebracht.

user_name

Von Laysha vor 6 Jahr(en)

#10

Ist nett, dass hier ein paar Begriffe erklärt werden, aber wenn ihr dran schreibt "Abkürzungen/Begriffe bei NosTale", "Gamer Jarong" dann kürzt doch bitte die für Nostale nicht zutreffenden raus. Die „wichtigsten Abkürzungen bei Nostale“ die zusammengefasst wurden sind jedoch supi.

user_name

Von funfairy vor 6 Jahr(en)

#11

Finde man sollte bei den ganzen kram doch lieber beim Deutschen bleiben XD Ist verwirrend.

user_name

Von foxi18 vor 6 Jahr(en)

#12

mann soo viele sachen xDDD da muss ja einer langeweile haben um das alle zu benutzen xDD

user_name

Von dertypxD vor 6 Jahr(en)

#13

ich finds sehhhr schick von euch das man so ein aufwand aufsich nimmt um so viele abkürzungen zu zeigen vorallem für die neueren is das sehr geschickt da sie meistens nie wissen was z.b. bd oder np oder so heißt

user_name

Von BestBogenschütze vor 6 Jahr(en)

#14

cool jezze bloß noch alle auswending lernen XDDD

user_name

Von Krisi vor 6 Jahr(en)

#15

Und was bedeutet Roffel?

user_name

Von KilKenix vor 6 Jahr(en)

#16

Starkes auslachen(über jemanden) gemeint ist auch hier wieder ROFL/ROTFL...keinen Plan warum manche immer mehr Buchstaben rein drücken oder wie in diesem Fall ROFL = ROFFEL wenn man es wie als Wort versuchen würde auszusprechen...ergo aus einem F wurde ein FF und mal noch ein E rein weil es "schöner" klingt...

user_name

Von SaiysHündchen vor 6 Jahr(en)

#19

Naja stimmt nicht ganz^^ Rofl = Rolling on (the) floor laughing also sowas wie Ich roll' (kringel mich) lachend auf dem Boden Siehe auch -> http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Abkürzungen_(Netzjargon)

user_name

Von SaiysHündchen vor 6 Jahr(en)

#21

Nachtrag: das mit Rofl/Roffel steht unter Abkürzungen, die allgemein im Internet verwendet werden

user_name

Von Krisi vor 6 Jahr(en)

#24

Danke :D EIg. war das n scherz aber schön das zu wissen.... Es gibt ja auch eienn RofflKopter xDDD

user_name

Von SaiysHündchen vor 6 Jahr(en)

#20

@Ghostwriter: Schön gemacht :) Würde aber noch beim Rare das R erwähnen, wie es meist benutzt wird (Beispiel: VK R7+2 oder ein XY R4 :) ) MfG

user_name

Von naja vor 6 Jahr(en)

#22

Ich lach mich tot. Die wichtigsten und meistgebrauchten Begriffe habt Ihr vergessen, als da wären: noob, bob, lowie ...

Zurück zu allen News

Folge uns!